Startseite
Inhaltsverzeichnis
Infos von A - Z
Anreise
Preise
Night-Life
Bars & Lokale
InSide(r)-Tipps
Strandpromenade
Ausflüge
Side & Museum
Moschee in Side
Markt in Side
Markt in Manavgat
Markt in Serik
Seleukeia
Manavgat Stausee
Wasserfälle
Wassermühle
Tropfsteinhöhle
Alanya & Alarahan
Selge
Aspendos
Sillyon
Perge
Minicity Antalya
Phaselis
Tinaztepe Höhle
Demre & Myra
Kartenmaterial
Kappadokien
Kumköy
Autovermietungen
Hits für Kids
Einkauftipps
Internetcafés
Hotelinformationen
Pensionen
Wassersport
Veranstaltungen
Vokabelliste
Montezumas Rache
Krankenhaus
Linkliste
 -  for free  -
Impressum
USA-Reisen
Sauerstoffversorg.
 


Fährt man die Hauptstraße D 400 von Side in Richtung Antalya, so kommt man nach etwa einer halben Stunde Fahrzeit in die Stadt Serik.

Serik
Die        pulsierende türkische  Kleinstadt liegt auf halben Weg zwischen  Side  und Antalya.


Von der Hauptstraße aus ist  das Zentrum gut   ausgeschildert und  nach  wenigen hundert Metern fin- det  man  den Orts- kern.

Bislang konnte sich Serik ihre Ursprünglichkeit erhalten.

Serik




Jeden Freitag findet in  dem   Städtchen ein      Bauernmarkt statt,  den es lohnt zu besuchen.

Im Gegensatz zu den Märkten in den touristischen Hochburgen, ist man hier noch nicht so recht auf Urlauber eingerichtet.

Serik


Angeboten werden in erster Linie  frisches Obst  und   Gemüse, Leckereien wie Dat- teln,    Honig    und Mandeln,   Pistazien und Gewürze,  Käse und   natürlich   alle möglichen    Gegen- stände des täglichen Bedarfs.

Das Treiben auf dem Markplatz und in den umliegenden Gassen ist ein Eldorado für Hobby-Fotografen.

Serik
Bauern  die  ihre Er- zeugnisse feilbieten, Handwerker     und Händler   mit  allem möglichen     Krims- krams,   Kinder   in Schuluniformen, Bäcker  und   Käse- händler,  und   Poli- zisten die vergeblich versuchen in  einem scheinbaren  Chaos für Ordnung zu sor- gen, prägen freitags das Stadtbild.


Serik


Man  fühlt  sich  zu- rück  in  die Vergan- genheit versetzt und nimmt,   neben  den guten Gerüchen von frischem   Obst  und den diversen Gewür- zen,    jede   Menge unvergessliche   Im- pressionen mit.

Ein wahrlich reges Treiben.

 
Top