Startseite
Inhaltsverzeichnis
Infos von A - Z
Anreise
Preise
Night-Life
Bars & Lokale
InSide(r)-Tipps
Die besten Döner
Telefonieren
Aydins Bootstour
Hamam
Türkischer Friseur
Ahmet Öz
Der türk. Eismann
Touristinformation
Geld
Strandpromenade
Ausflüge
Kappadokien
Kumköy
Autovermietungen
Hits für Kids
Einkauftipps
Hotelinformationen
Pensionen
Wassersport
Veranstaltungen
Vokabelliste
Montezumas Rache
Krankenhaus
Linkliste
 -  for free  -
Impressum
USA-Reisen
Sauerstoffversorg.
 


Seit dem 01. Januar 2009 gibt es in der Türkei die neue türkische Lira, genannt Türk Lirasi. 1 Euro = 4,03 Türk Lirasi.

Türk Lirasi


Es  gibt  Scheine  im Wert von  5, 10, 20, 50, 100 und 200 Türk Lirasi.

50 KurusDazu  Münzen im Wert von 1, 5, 10, 25 und 50 Kurus, sowie eine 1 Lira Münze. 100 Kurus = 1 Türk Lirasi.

In den  Urlaubsorten  kann nahezu überall auch mit dem Euro bezahlt werden. Einen Umtausch empfehle ich nach wie vor erst vor Ort. Wer in Geldstuben wechselt, soll- te wenigstens zuvor kurz durchrechnen,  wie viele Lira er in etwa für seine Euros zu bekommen hat.

SideTauschen sollte man nur kleine Mengen an Bargeld.
Bei Fahrten mit dem Dolmus,  beim Essen in   einer   Taverne, abseits  der  Touris- tenpfade, beim Tan- ken  oder  beim Ein- kauf in einem Markt steht man  sich mit der türkischen Wäh- rung häufig besser.

Leute die gerne un- terwegs  sind  und Individualtouristen sollten beide Währ- ungen vorhalten.

Es ist sinnvoll für die Urlaubskasse einen Mietsafe im Hotel oder in der Pension anzu- mieten, um Kreditkarten, Geldbörse, Ausweise, Handy etc. sicher zu deponieren.

Außerdem empfiehlt es sich nur soviel  Bargeld  mit sich herumzuschleppen, wie man tatsächlich auch gewillt ist auszugeben. Sollte man trotzdem in einem Geschäft bei- spielsweise ein schönes Schmuckstück finden,  gibt es fast überall hier die  Möglich- keit einen kleinen Betrag anzuzahlen.

EC- und Kreditkarten werden in vielen Geschäften akzeptiert. Auch hier gilt Vorsicht – Karte nie aus den Augen verlieren und Belege genauestens prüfen.

Bargeld  lässt sich an Geldautomaten meistens nur in der  Landeswährung  abheben.

SideAn  zwei Geldauto- maten  in Side und Kumköy    bekommt Ihr  allerdings auch Euros   oder  Dollar bar ausgezahlt.                                In der  Fußgänger- zone von Side gibt es eine neue Filiale der Deniz Bank mit solch  einem Geld- automaten.                                    Hier  gibt  es  auch deutschsprachiges Personal, was Euch auf  Wunsch gerne und diskret hilft.

Ihr findet die  Deniz Bank  in unmittelbarer Nähe  der  Underground Bar,  unweit  der Polizeidienststelle.

Der andere Automat steht in Kumköy schräg gegenüber den Eingangsbereichen der Hotels Hemera, Sunrise Queen, Arum und Melas und ist von der Dis Bank. 
Für die Bedienung dieses Automaten sollte man ein paar Brocken englisch können.

Die Gebühren für eine Barabhebung von 100,00 Euro in Kumköy betrugen 2,60 Euro, für eine Abhebung von 500,00 Euro in Side war eine Gebühr von 3,00 Euro fällig.

 
Top